Unter Gesellschaftsrecht versteht man das Rechtsgebiet, dass sich mit dem Zusammenschluss von verschiedenen Personen im Wirtschaftsleben zur Erreichung eines

bestimmten Zwecks befasst.

Wann immer mehrere Personen gemeinsam einen Geschäftsbetrieb betreiben wollen, stellt sich die Frage, in welcher Rechtsform dies geschehen soll. Dabei spielen verschiedenste Gesichtspunkte wie Haftungsbegrenzung, Flexibilität, Offenlegungspflichten, Verwaltungsaufwand, Entscheidungsfindung im Unternehmen und nicht zuletzt steuerlicher Art eine ganz entscheidende Rolle. Unsere Aufgabe als Berater besteht darin, gemeinsam mit unseren Mandanten die wesentlichen Ziele herauszuarbeiten und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Lösungen zu entwickeln bzw. die passende Rechtsform herauszufinden.

Ebenso stehen wir Ihnen zur Seite, wenn die Übertragung eines Unternehmens ansteht – sei es als vorweggenommene Erbfolge im Familienkreis oder durch Verkauf an außenstehende Dritte.

Leider sind auch Auseinandersetzungen zwischen Gesellschaftern nicht auszuschließen. Sollten Sie sich in einer solchen Situation befinden, vertreten wir Sie gerichtlich wie auch außergerichtlich.

Schließlich kann es auch für Einzelunternehmer interessant sein, sich vor allem zur Erreichung einer Gesellschaftsform zu bedienen. Auch „Ein-Personen-Gesellschaften“ verschiedener Rechtsformen gehören zum wirtschaftlichen Alltag. Sollten Sie sich hierfür interessieren, können wir Sie gerne beraten.

Ihr Ansprechpartner im Gesellschaftsrecht ist Rechtsanwalt Dr. Dreher, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Kontaktieren Sie uns: 
0671 2984530